Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Grado


Ethnografisches Museum von Grado


Kontaktdaten

Calle Cardosa, s/n
33820  Grado, Asturien  (Asturien)
etnogsal@asturias.org
Tel.:+34 985753073
Tel.:+34 985753532
Fax:+34 985752610

Lage

Autonome Region:
Asturien

Provinz / Insel:
Asturien

Asturias

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr



Beschreibung

  Dieses 1982 gegründete Museum befasst sich mit der Brotkultur und dabei insbesondere mit dem Emmergetreide, der bis Anfang des 20. Jahrhunderts bedeutendsten Getreideart im mittleren und westlichen Asturien. Auf diese Weise wird die traditionelle Kultur des zentralen und westlichen Teils Asturiens vermittelt, einer Gegend, die berühmt ist für ihre Lebensmittelerzeugnisse („Himmelsspeck“, „Afuega'l pitu“-Käse, Emmerbrot sowie Obst- und Gemüseprodukte) und auch mit viel besuchten Märkten und Messen aufwarten kann.

Bezeichnung:
Örtliches Museum

Inhalt:
Volkstümliche Kunst und Traditionen


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 15 Jun bis 15 Sep
Von Dienstag bis Freitag
Von 11:00 bis 14:00
Von 16:00 bis 18:30


Samstag
Von 11:30 bis 14:00
Von 16:00 bis 18:30


An Feiertagen
Von 11:30 bis 14:30
Führungen: Mittwochs und sonntags 12.00 Uhr.

Ruhetage: Montag

vom 16 Sep bis 14 Jun
Von Dienstag bis Samstag
Von 11:30 bis 14:00
Von 16:00 bis 19:30


Von 11:30 bis 14:30
Nur für Gruppen nach Voranmeldung unter: +34 985753073 oder per E-Mail: turismo@ayto-grado.es.

Ruhetage: Montag

Preise

Allgemein: 0,75€
Ermäßigter Eintritt: 0,30€

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln