Fabara


Römische Grabstätte von Fabara


Kontaktdaten

Río Matarraña (margen izuierda), a 1 km. de Fabara
50793  Fabara, Zaragoza  (Aragonien)
http://patrimonioculturaldearagon.es/bienes-culturales/mausoleo-romano-fabara
http://www.fabara.es
Tel.:+34 976635001

Lage

Zaragoza

Beschreibung

Ein Grabtempel.

Es handelt sich um eine der am besten erhaltenen römischen Grabstätten der Welt.

Das Bauwerk besitzt die Form eines Tempels, enthält jedoch ein Mausoleum aus der Zeit der Romanisierung der iberischen Kultur. Der große Bau aus dem 2. Jahrhundert wurde aus Kalksteinquadern errichtet, die durch Metallklammern verbunden sind. Vom Frontispiz ist das Tympanon erhalten, auf dem der Name des Verstorbenen zu lesen ist, dem die Grabstätte geweiht ist: „L. Aemili Lupi“. Das Gebäude verfügt über eine interessante Außenverzierung, die an jeder Fassade anders aussieht: Die Hinterseite ist mit Akanthusblättern und Rosetten geschmückt, die Südseite mit sieben Adlern mit Blumengirlanden, die Nordseite mit Girlanden, die von Säulen gehalten werden.

  • Bauweise: Grabmal
  • Kunstepoche: Römisch-klassisch
  • Historischer Zeitraum: Romanisierung (n. Chr.)

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Besichtigungen vorher im Rathaus von Fabara anmelden. 

Preise

  • Eintritt frei

Karte



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura