Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Plaza de la Reina s/n
46003  Valencia  (Valencia)
cabildo.metropolitano@catedraldevalencia.es
www.catedraldevalencia.es
Tel.:+34 661909687
Fax:+34 963918120

Lage

Autonome Region:
Valencia

Provinz / Insel:
Valencia

Valencia-València

Buchungen

Tel.: +34 661909687

Reservieren


Beschreibung

Die gotische Kathedrale ist das wichtigste Gotteshaus Valencias. Ihr Glockenturm, der so genannte Miguelete, ist eines der Wahrzeichen der Stadt.

Die Kathedrale wurde im 13. Jahrhundert auf den Resten einer Moschee errichtet, jedoch bis zum 17. Jahrhundert mehrmals umgebaut. Infolgedessen weist sie mehrere architektonische Stilrichtungen auf, wobei die Gotik eindeutig vorherrscht. Einer der Höhepunkte im Innern der Kirche ist die Kapelle des Heiligen Kelches, der ehemalige Kapitelsaal, mit einer schönen Sternenkuppel, einem Abbild des Himmels mit den 12 Aposteln und der Krönung der Jungfrau Maria. Unter den vorhandenen Objekten ist der Heilige Kelch hervorzuheben, ein Gefäß aus dem 1. Jahrhundert n. Chr., das Jesus der Sage nach zur Feier der Eucharistie benutzt haben soll. Außen an der Kathedrale sind vor allem das Palau-Portal, das älteste Tor des Gotteshauses im romanischen Stil mit Mudéjarelementen, und das Aposteltor (14. Jh.) sehenswert. Dort tagt jeden Donnerstag um 12.00 Uhr das so genannte Wassergericht. Dabei handelt es sich um eine von König Jaime I. im Mittelalter geschaffene Einrichtung. Acht alle zwei Jahre von den Bestellern der valencianischen Gemüsefelder gewählte Bauern sorgen für Gerechtigkeit in Bewässerungsfragen und verteilen das Wasser des Turia. Die mündlich auf Valencianisch gefassten Entscheidungen sind unanfechtbar. Das Wassergericht wird auch heute noch als Institution mit Vorbildcharakter fortgeführt. Die UNESCO hat dieses in das Immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen.

Bauweise:
Kathedrale

Kunstepoche:
Gotisch

Historischer Zeitraum:
13. Jahrhundert

Umgebung:
Miguelete-Turm.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 01 Apr bis 31 Okt
Von Montag bis Samstag
Von 10:00 bis 18:30

An Feiertagen und Sonntag
Von 14:00 bis 18:30


vom 01 Nov bis 31 Mrz
Von Montag bis Samstag
Von 10:00 bis 17:30

An Feiertagen und Sonntag
Von 14:00 bis 17:00


Preise

Allgemein: 5€
Ermäßigter Eintritt: 3,50€
Gruppen: 3,30€

Serviceleistungen

Audioführer, Führungen

Karte


Ganz in der Nähe