Kontaktdaten

Avenida de Extremadura, 2
41970  Santiponce, Sevilla  (Andalusien)
info.italica.ccd@juntadeandalucia.es
www.juntadeandalucia.es/cultura/italica
Tel.:+34 955123847
Fax:+34 955542973

Lage

Sevilla

Beschreibung

Reste der Römerstadt Itálica

Die Römerstadt Itálica wurde 206 v. Chr. von Publius Cornelius Scipio Africanus gegründet. Unter Augustus erhielt Itálica den Status eines Municipiums und das Vorrecht, eigene Münzen zu prägen. Die Stadt ist Geburtsort der Kaiser Trajan und Hadrian. In seiner Blüte entstanden in Itálica viele neue öffentliche Gebäude wie das Amphitheater, aber auch private Villen mit Mosaikböden und breite Straßen, die die unterschiedlichen Stadtteile miteinander verbanden. Erste Ausgrabungen fanden 1751 bis 1755 unter Francisco de Bruna statt. Die archäologische Arbeit geht seitdem unentwegt weiter. Die Fundstätte wurden mittels eines Erlasses der Andalusischen Regionalregierung im Jahre 1989 zum archäologischen Denkmalkomplex erklärt.

  • Bauweise: Theater
  • Kunstepoche: Römisch-klassisch
  • Historischer Zeitraum: Romanisierung (v. Chr.)
  • Umgebung: Kloster San Isidoro del Campo.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • vom 01 Jan bis 31 Mrz
  • Von Dienstag bis Samstag Von 10:00 bis 17:30
  • An Feiertagen und Sonntag Von 09:00 bis 15:30
  • Ruhetage: Montag
  • vom 01 Apr bis 15 Jun
  • Von Dienstag bis Samstag Von 09:00 bis 19:30
  • An Feiertagen und Sonntag Von 09:00 bis 15:30
  • Ruhetage: Montag
  • vom 16 Jun bis 15 Sep
  • Von Dienstag bis Samstag Von 09:00 bis 15:30
  • An Feiertagen und Sonntag Von 09:00 bis 15:30
  • Ruhetage: Montag
  • vom 16 Sep bis 31 Dez
  • Von Dienstag bis Samstag 00:00 Von 09:00 bis 17:30
  • An Feiertagen und Sonntag Von 09:00 bis 15:30
  • Ruhetage: Montag

Geschlossen: 1. und 6. Januar, 1. May, 24,25,31 Dezember.

Preise

  • EU Bürger:
  • Eintritt frei
  • Allgemein: 1,50€

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)


X Zu Mobilversion wechseln