Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Bande


Kirche Santa Comba in Bande


Kontaktdaten

Santa Comba s/n, A 10 kms. De Bande
32840  Bande, Ourense  (Galicien)
concello@concellobande.com
www.concellobande.com
Tel.:+34 988443140

Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
Ourense


Buchungen


Beschreibung

Die Kirche wurde im 7. Jh. errichtet. Sie gehörte zu einem Frauenkloster zu Ehren von Santa Comba, das im 9. Jh. verlassen wurde. Die kleine Kirche hat die Form eines griechischen Kreuzes mit einer flachen Apsis. Im Kreuzschiff sind überhöhte Hufeisenbögen zu sehen, die auf einem Tonnengewölbe aus Backstein ruhen. Die Kuppel weist ein bogenförmiges Gewölbe auf. Ein auf zwei Säulenpaare mit römischen und westgotischen Kapitellen gestützter Triumphbogen führt zum Altarraum. In ihrem Inneren birgt sie die Gruft von San Torcuato.

Bauweise:
Kirche

Kunstepoche:
Westgotisch

Historischer Zeitraum:
7. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Besuche mit Führung nach vorheriger Anmeldung unter +34 988443140


Preise

Eintritt frei

 

Karte


X Zu Mobilversion wechseln