Kontaktdaten

Calle San Nicolás 1
31200  Estella, Estella-Lizarra, Navarra  (Navarra)
info@museogustavodemaeztu.com
http://www.museogustavodemaeztu.com/
www.turismo.navarra.es
Tel.:+34 948546037
Fax:+34 948553257

Lage

Navarra

Buchungen


  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr


Beschreibung

Das auch als Palast der Könige von Navarra bezeichnete Bauwerk ist der romanischen Architektur zuzurechnen. Es stammt aus dem 12. Jahrhundert. Ursprünglich betrat man den Bau durch vier große Rundbogenarkaden; im ersten Stock befinden sich vier große Fenster, deren Kapitelle mit Pflanzen- und Tiermotiven geschmückt sind. Die Kapitelle der Hauptfassade zeigen Kampfszenen Rolands mit dem Riesen Ferragut. Nach der Restaurierung unter Leitung des Architekten Miguel A. Alonso del Val wurde der Palast 1991 wiedereröffnet. Er beherbergt das Museum Gustavo de Maeztu. Dort ausgestellt ist ein Großteil seines plastischen und graphischen Werks mit Frauendarstellungen, Porträts, Stillleben und Landschaftsmalereien.

  • Bauweise: Palast
  • Kunstepoche: Romanisch
  • Historischer Zeitraum: 12. Jahrhundert
  • Umgebung: Kirche San Pedro

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Von Dienstag bis Freitag

    Von 09:30 bis 13:00
  • An Feiertagen und Wochenende
    Von 11:00 bis 14:00
  • Ruhetage: Montag

Preise

  • Eintritt frei

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizPontevedraKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura