Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Aranjuez


Gebäude „Casa del Labrador“ in Aranjuez


Kontaktdaten

Calle Reina -Jardín del Príncipe- s/n
28300  Aranjuez, Madrid  (Madrid)
info@patrimonionacional.es
www.patrimonionacional.es
Tel.:+34 918910740
Fax:+34 918921532

Lage

Autonome Region:
Madrid

Provinz / Insel:
Madrid

Madrid

Beschreibung

Dieses Gebäude wurde zu Zeiten Karls IV. auf den Resten eines bescheidenen Bauernhauses errichtet und liegt in den Gärten des Palasts von Aranjuez an den Ufern des Tajo. Die Bauleitung übernahmen Juan de Villanueva und sein Gehilfe Antonio López Aguado. J. D. Dugourc zeichnete für die Dekoration verantwortlich. Das klassizistische Gebäude verfügt über einen quadratischen Grundriss. Rund um einen Innenhof ordnen sich drei Stockwerke an. Im Inneren sind Möbel und Dekorationsgegenstände aus verschiedenen Epochen ausgestellt. Von den Räumen sind besonders der Salon der María Luisa und das Platin-Zimmer hervorzuheben.

Bauweise:
Residenz

Kunstepoche:
Klassizistisch

Historischer Zeitraum:
18. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Die Besichtigungen der Casa del Labrador sind immer mit Führung. Die Eintrittskarte wird in Kombination mit dem Eintritt in den Königspalast von Aranjuez erworben.


Preise

Allgemein: 15€
Ermäßigter Eintritt: 10€

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln