Kontaktdaten

Calle San Benito 53
27620  Samos, Lugo  (Galicien)
info@abadiadesamos.com
www.abadiadesamos.com
Tel.:+34 982546046
Fax:+34 982546182

Lage

Lugo

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr


Beschreibung

Schule berühmter Bischöfe

Dieses Kloster wurde im 6. Jahrhundert gebaut. Heute ist es ein geistliches Zentrum.

Das Kloster Samos fiel im Laufe seiner Geschichte mehrmals Bränden und Plünderungen zum Opfer. Sieben Bischöfe gingen aus diesem Zentrum hervor, unter ihnen der aufgeklärte Benito Jerónimo Feijoo. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ließ sich hier der Benediktinerorden nieder. Die Fassade der Kirche stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist unvollendet. Von besonderem Interesse im Kloster Monasterio de Samos ist der klassizistische Kreuzgang von Feijoo, wie auch ein Standbild dieser aufgeklärten Persönlichkeit. Im Inneren des Klosters ist die Tür einer alten romanischen Kirche erhalten, die im 17. Jahrhundert zerstört worden ist.

  • Bauweise: Kloster
  • Kunstepoche: Klassizistisch
  • Historischer Zeitraum: 18. Jahrhundert, 9. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Von Montag bis Samstag Von 10:00 bis 12:30 Von 16:30 bis 18:30
  • An Feiertagen und Sonntag Von 12:45 bis 13:30 Von 16:30 bis 18:30

Preise

  • Allgemein: 3€

Serviceleistungen

Geschäft

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)


X Zu Mobilversion wechseln