Kontaktdaten

Plaza de San Martín, s/n.
21840  Niebla, Huelva  (Andalusien)
www.niebla.es
Tel.:+34 959362270

Lage

Huelva

Beschreibung

In diesem Bauwerk mischen sich diverse architektonische Stile aus verschiedenen geschichtlichen Epochen. In den Mauern dieser an einer strategisch günstigen Stelle von Niebla gelegenen Kirche wurden frühchristliche und westgotische Reste gefunden. Die Araber errichteten hier eine wichtige Moschee, die der Legende nach von König Alfons X. der jüdischen Gemeinschaft übergeben wurde. Mit der christlichen Eroberung erfuhr die Anlage eine bedeutende Umgestaltung. Im 14. Jahrhundert wurden die Kirchenschiffe im Mudejarstil erbaut. Aus derselben Zeit stammt das noch heute erhaltene Ziegeltor mit doppeltem Hufeisenbogen. Im 15. Jahrhundert wurde eine neue gotische Apsis errichtet, der beeindruckendste Teil der Kirche. Im nördlichen Teil des Gotteshauses finden sich die moderneren Elemente im Mudejar- und Barockstil.

  • Bauweise: Kirche
  • Kunstepoche: Mudéjar
  • Historischer Zeitraum: 14. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Freitag

    Von 10:00 bis 21:00

Preise

  • Eintritt frei

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridCórdobaMálagaValenciaCádizA CoruñaGranadaHuescaCáceresKantabrienAlicante - AlacantMurciaLleidaGuipúzcoa - GipuzkoaCastellón - CastellóPontevedraAsturienLa RiojaVizcaya -VizkaiaGironaToledoÁlava - ArabaLugoJaénAlmeríaTarragonaBurgosHuelvaSegoviaZaragozaTeruelÁvilaSalamancaCiudad RealLeónValladolidBadajozCuencaZamoraNavarraOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro