Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Paseo Eduardo Chillida
20008  Donostia - San Sebastián, San Sebastián, Guipúzcoa - Gipuzkoa  (Baskenland)
sansebastianturismo@donostia.org
www.euskaditurismo.net
Tel.:+34 943481166
Fax:+34 943481172

Lage

Autonome Region:
Baskenland

Provinz / Insel:
Guipúzcoa - Gipuzkoa

Gipuzkoa

Buchungen


  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr


Beschreibung

Der „Peine del Viento“ (Windkamm) ist eins der bekanntesten Werke von Eduardo Chillida. Es besteht aus rosafarbenen Granitstufen und drei in den Stein eingelassenen Stahlfiguren. Dieser Ort ist einer der am meisten besuchten Plätze der Stadt, ein magischer Ort, von dem aus das Meer in seiner ganzen Pracht beobachtet werden kann, insbesondere an stürmischen Tagen, wenn die Wellen mit voller Kraft gegen die Felsen schlagen.

Bauweise:
Skulpturengruppen

Kunstepoche:
Zeitgenössisch

Historischer Zeitraum:
20. Jahrhundert

Praktische Informationen

Serviceleistungen

Behindertengerechte Einrichtungen

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln