Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Paseo de Miraconcha 48
20008  San Sebastián, Guipúzcoa - Gipuzkoa  (Baskenland)
palaciomiramar@sc.ehu.es
www.sc.ehu.es/palaciomiramar
Tel.:+34 943219022
Fax:+34 943216008

Lage

Autonome Region:
Baskenland

Provinz / Insel:
Guipúzcoa - Gipuzkoa

Gipuzkoa

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr


Beschreibung

Der Palast wurde 1888 vom englischen Architekten Selden Wornun geplant, jedoch von Benito Olasagasti unter der Leitung des Architekten José Goicoa errichtet. Er verfügt über einen Keller und drei Stockwerke, von denen die beiden unteren für private Zwecke bestimmt sind, während der mansardenartige oberste Stock für das Personal reserviert war. Auf der einen Seite gelangt man durch einen reliefgeschmückten Tudor-Bogen ins Innere. Vorne sind das Steinwappen der Habsburger, die Jahreszahl MDCCCXCII und der achteckige Turm bemerkenswert. Innerhalb des Gebäudekomplexes verdienen das Amtshaus, das Empfangsgebäude und das Wachhaus Erwähnung.

Bauweise:
Palast

Kunstepoche:
Historismus

Historischer Zeitraum:
19. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Es können nur die Gärten besucht werden.


Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln