Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Plaza de los Caídos s/n
19001  Guadalajara  (Kastilien-La Mancha)
museo-guadalajara@jccm.es
http://www.patrimoniohistoricoclm.es
Tel.:+34 949211626

Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha

Provinz / Insel:
Guadalajara

Guadalajara

Beschreibung

Die Mendoza, Herzöge von Infantado, drückten in diesem Bauwerk, das das repräsentativste dieses Adelshauses ist, ihre ganze Macht aus.

Das Originalgebäude im gotischen Stil mit zahlreichen Mudéjar-Elementen wurde von Juan Guas im Auftrag des zweiten Herzogs von Infantado ab 1480 errichtet. 1569 wurde es vom fünften Herzog von Infantado an den Geschmack der Renaissance angepasst, indem Balkone in die Fassade gebrochen und die Säulen des Untergeschosses des Löwenhofs ausgetauscht wurden. Romulo Cincinato wurde mit der Freskenausmalung einiger Räume beauftragt, von denen nur einige wenige erhalten sind und vom früheren Glanz des Palasts zeugen. Nachdem der Bau durch Bomben 1936 fast vollkommen zerstört wurde, wurden seine repräsentativsten Elemente – der Löwenhof, die Fassade und die Gartengalerie – von 1961 bis 1973 wieder aufgebaut. Heute ist darin das Museum von Guadalajara untergebracht.

Bauweise:
Palast

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
15. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Montag bis Sonntag
Von 09:00 bis 13:30
Von 15:30 bis 20:00


An Feiertagen und Samstag
Von 08:00 bis 14:00
Von 15:45 bis 20:00


Preise

Eintritt frei

 

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln