Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Jimena de la Frontera, Cádiz  (Andalusien)

Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Cádiz

Cádiz

Beschreibung

In einem strategisch besonders günstig gelegenen Landstrich bietet die Höhle La Laja außergewöhnliche Höhlenmalereien, die im spanischen Mittelmeerraum kaum ihresgleichen besitzen.

Die Höhle La Laja Alta liegt am Taleingang der Gomero-Schlucht und gewährt direkte Blicke auf die Bucht von Algeciras und den Felsen von Gibraltar.
Diese Besonderheit ist deshalb wichtig, weil die von den Urzeitkünstlern auf dem Sandstein hinterlassenen schematischen Abbildungen einen richtiggehenden Katalog der Schiffe und Boote der damaligen Zeit, den ersten beiden Jahrhunderten des 1. Jahrtausends vor Christus, bilden.
So finden sich dort beispielsweise Bilder der Schiffe der ersten Seefahrer, die an diesen Küsten anlegten, um das östliche Mittelmeer zu kolonisierten. Die Maler von La Laja Alta lernten sie wahrscheinlich im Hafen der nahe gelegenen vorrömischen Stadt Carteia in der Bucht von Algeciras kennen.

Bauweise:
Prähistorische Höhle

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 16 Okt bis 31 Mai
Montag
Von 09:00 bis 14:00




Preise

Eintritt frei.

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln