Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Plaza de Santa María
10003  Cáceres  (Extremadura)
http://turismo.ayto-caceres.es/recursos-culturales/palacio-de-hernando-de-ovando

Lage

Autonome Region:
Extremadura

Provinz / Insel:
Cáceres

Cáceres

Beschreibung

Im 18. Jahrhundert umgestalteter Renaissance-Palast

Im 18. Jahrhundert umgestalteter Renaissance-Palast. Das Portal wird von einem Rundbogen gebildet.

Der Ovando-Palast wurde 1519 im Renaissancestil erbaut und im 18. Jahrhundert umgestaltet. Er ist eines der Beispiele für Palastarchitektur in Cáceres während des 15. und 16. Jahrhunderts. Ursprünglich hätte er zwei Türme haben sollen - einen zu jeder Seite der Hauptfassade; doch einer von beiden wurde nicht vollendet. Bemerkenswert am vollendeten Turm ist ein verziertes Fenster mit gedrücktem Bogen. An der Fassade sind die Fenstergitter und vor allem das rundbogenförmige Portal hervorzuheben.

Bauweise:
Palast

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
16. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Das Baudenkmal kann nur von außen besichtigt werden.
 


Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln