Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Calera de León


Kloster von Tentudía


Kontaktdaten

06292  Calera de León, Badajoz  (Extremadura)
Tel.:+34 924149092

Lage

Autonome Region:
Extremadura

Provinz / Insel:
Badajoz

Badajoz

Beschreibung

Sie steht als historisches Bauwerk unter Denkmalschutz.

Das Kloster wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jh. von Meister Pelayo Pérez Correa gegründet. Die alte Wallfahrtskirche erhielt 1514 die Kategorie des Klosters. Es war der Vorgänger des Vikariats Santa María de Tudía und barg eine wichtige Schule alter Sprachen. Sein Kreuzgang ist Mudéjar. Vom Kloster sei das Hauptretabel, das Niculoso Pisano 1518 anfertigte, hervorgehoben; in ihm kommen der Stil des Mudéjar und der Renaissance zusammen. Das Gotteshaus wird vom Bildnis der Jungfrau von Tentudía aus dem 18. Jh. beherrscht. Das Kloster gilt als historisch wertvolles Nationaldenkmal.

Bauweise:
Kloster

Kunstepoche:
Mudéjar

Historischer Zeitraum:
13. Jahrhundert

Umgebung:
Wallfahrtskirche Virgen de los Dolores.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 01 Mai bis 31 Okt
Von Dienstag bis Sonntag
Von 11:00 bis 18:00

Ruhetage: Montag


vom 01 Nov bis 30 Apr
Von Dienstag bis Sonntag
Von 10:00 bis 17:00

Ruhetage: Montag


Preise

Eintritt frei

 

Karte


X Zu Mobilversion wechseln