Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Robleda de San Lorenzo s/n
15705  Santiago de Compostela, A Coruña  (Galicien)
info@pazodesanlorenzo.com
www.pazodesanlorenzo.com
Tel.:+34 620093093
Tel.:+34 981552725
Fax:+34 981553608

Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
A Coruña

Coruña, A


Beschreibung

Das Stammhaus San Lorenzo in Santiago ist ein Beispiel für ein mittelalterliches zur Palastresidenz umgebautes Kloster. Sein Ursprung geht auf das 13. Jh. zurück, als Martín Arias, Bischof von Zamora eine Kapelle zu Ehren des Hl. Lorentius gründet, die später zu einer bescheidenen Einsiedelei des Franziskanerordens, inmitten eines dichten Eichenwalds, wird. Das Stammhaus weist Außengärten auf, die sich mehr durch ihren botanischen Reichtum und ihre Pflanzenvielfalt als durch ihre Anlage auszeichnen. Hervorzuheben ist allerdings der besondere und einzigartige Kreuzgang des Stammhauses. Dieser fast quadratische Raum (16 x 18 m) wird auf der unteren Etage von einer offenen und auf der oberen von einer verglasten Galerie sowie einem Rundgang gerahmt, in dem sich ein Garten mit Buchsbäumen verbirgt, deren zurechtgeschnittene Formen im Laufe der Zeit zu merkwürdigen Hieroglyphen geworden sind, deren Sinn nur schwer zu entschlüsseln ist.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag
Von 11:00 bis 13:00
Von 15:00 bis 18:00


Besuche nach vorheriger Vereinbarung.


Preise

2,00€ Dienstags
Eintritt frei Donnerstags

 

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln