Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Santo Domingo de Silos, 2
09610  Santo Domingo de Silos, Burgos  (Kastilien-León)
abadia@abadiadesilos.es
www.abadiadesilos.es
Tel.:+34 947390049
Fax:+34 947390033

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Burgos

Burgos


Beschreibung

Santo Domingo de Silos ist zweifellos eines der repräsentativsten Klöster Spaniens, und sein Kreuzgang ist eines der besten Beispiele der spanischen Romanik. Er war der Dreh- und Angelpunkt des klösterlichen Lebens und beherbergte im Mittelalter das gesamte botanische und medizinische Wissen jener Zeit. Das Kloster liegt im östlichen Teil eines kleinen Tals am Fluss Mataviejas und wurde an der Stelle eines westgotischen Vorgängerbaus aus dem 7. Jahrhundert errichtet. Seine Glanzzeit kam mit dem Heiligen, der ihm seinen heutigen Namen gab, der hl. Dominikus. Heute ist der Kreuzgang abgesehen von etwas Gras auf dem größten Teil der Fläche nicht bepflanzt. Berühmt ist er für die Zypresse, die 1882 wahrscheinlich von einem französischen Benediktinermönch angepflanzt wurde, die damals in das Kloster kamen.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Samstag
Von 10:00 bis 13:00
Von 16:30 bis 18:00


An Feiertagen und Sonntag
Von 12:00 bis 13:00
Von 16:00 bis 18:00
Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

Ruhetage: Montag

Preise

Allgemein: 3,50€
Gruppen: 2€
Eintritt frei Arbeitslose

Karte


Ganz in der Nähe


X Zu Mobilversion wechseln