Lage

Sevilla
  • Thema: Religiöse Feste



Beschreibung

Die Kathedrale von Sevilla ist Schauplatz dieser Feier, die alljährlich den traditionellen Tanz „Baile de los Seises“ umfasst.

Der Tag der Unbefleckten Empfängnis wird in Sevilla mit dem Tanz der „Seises“ gefeiert. Es handelt sich um einen jahrhundertealten liturgischen Akt, bei dem die sogenannten Seises (Chorknaben) vor dem Hochaltar der Kathedrale tanzen, was nur dreimal im Jahr stattfindet. Am Vorabend des Feiertags werden auf dem Plaza de la Inmaculada Gesänge zu Ehren der Jungfrau dargeboten.

Praktische Informationen

  • Datum: 08.12.2015
  • Ort: Sevilla (Andalusien)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • 08.12.2015

* Die Angaben können sich ändern

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)




X Zu Mobilversion wechseln