Tudela


Osterfeierlichkeiten El Volatín und El Angel




Praktische Informationen


  • Wann?: vom 26.03.2016 bis 27.03.2016
  • Wo?: Tudela

Lage

Navarra
  • Kategorie: Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse



Beschreibung

In Tudela in der Provinz Navarra finden an den letzten Tagen der Karwoche die Feierlichkeiten El Volatín und El Ángel statt, zwei Bräuche, die noch aus dem Mittelalter stammen.

Am Ostersamstag um 10.00 Uhr beginnt das öffentliche Abbrennen und Schütteln des Volatín, einer Figur aus Holz und Tüchern, dem eine Feuerwerkszigarre in den Mund geschoben wird. Durch das Feuer gerät die Figur stark in Bewegung und fällt schließlich völlig zerstört in sich zusammen. Diese einfache Zeremonie erinnert an den Selbstmord von Judas, dem Apostel, der Jesus an die Römer auslieferte.

Am Ostersonntag um 9.00 Uhr findet der Abstieg des Engels statt, bei dem sich Tausende von Personen auf dem Plaza de los Fueros versammeln. Ein als Engel verkleidetes Kind gleitet durch die Luft bis zur Statue einer Jungfrau, deren Haupt als Zeichen der Trauer um den Tod Christi mit einem schwarzen Tuch bedeckt ist. Der Engel entfernt die Kopfbedeckung – Zeichen der Freude über die Auferstehung Jesu Christi.

Praktische Informationen

  • Datum: vom 26.03.2016 bis 27.03.2016
  • Ort: Tudela (Navarra)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • vom 26.03.2016 bis 27.03.2016

* Die Angaben können sich ändern

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)




X Zu Mobilversion wechseln