Der Weihnachtsgesang „El Canto de la Sibila“ von Mallorca




Praktische Informationen



Lage

Mallorca
  • Thema: Religiöse Feste

  • x

    Welterbe, von der UNESCO verliehenes Zertifikat.




Beschreibung

Die UNESCO hat diese Weihnachtstradition in das Immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen. Der Ursprung des Gesangs geht auf die europäischen Liturgien im Mittelalter zurück und er ist eine wahrhaft bewundernswerte Vorführung, die am Heiligen Abend in allen Kirchen Mallorcas stattfindet und.

Dieser Gesang der Sibylle wird, außer gelegentlichen Tönen der Orgel zwischen den einzelnen Strophen, ohne Instrumentalbegleitung von einem Knaben gesungen, wobei ihn mindestens zwei Ministranten begleiten. Allerdings nehmen an dem Ritual Personen aller Altersgruppen teil, um die Überlieferung nachzuvollziehen. Hier handelt es sich um ein authentisches Beispiel der religiösen Folklore aus dem Mittelalter.

Praktische Informationen

  • Datum: 24.12.2016
  • Ort: Mallorca (Balearen)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • 24.12.2016

* Die Angaben können sich ändern

Karte




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura