Praktische Informationen



Lage

Madrid
  • Kategorie: Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse
  • Thema: Volksmusik



Beschreibung

Colmenar Viejo in Madrid feiert jedes Jahr am 2. Februar dieses bunte Fest zur Erinnerung an die Viehtrift.

Das Fest spielt auf das Treiben von Rindern durch die Straßen des Ortes an, jedoch auf eine besondere Art und Weise. Anstelle lebendiger Tiere werden mit bunter Seide und bestickten Manilatüchern behängte Drahtgestelle mit Hörnern verwendet, die von den teilnehmenden Gruppen stolz durch die Straßen geschoben und mit verschiedenen Tänzen bedacht werden. Ziel des Umzugs ist der Hauptplatz des Ortes, wo jede Gruppe mit ihrem „Jungstier“ tanzt und Angriffe mit den Hörnern simuliert, um dessen ganze Pracht zu zeigen. Dann kehren die Gestelle zu ihren Ausgangsorten zurück, wo mit drei Schüssen in die Luft der Tod des Tiers angedeutet wird. Abschließend wird unter den Teilnehmern Limonade verteilt, die das Blut des geschlachteten Tiers symbolisiert.

Praktische Informationen

  • Datum: 02.02.2018
  • Ort: Colmenar Viejo (Madrid)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • 02.02.2018

* Die Angaben können sich ändern

Karte



Weitere Informationen





X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaMálagaBarcelonaValenciaA CoruñaCádizHuescaGranadaGuipúzcoa - GipuzkoaMurciaAlicante - AlacantCáceresLleidaLa RiojaAsturienCastellón - CastellóPontevedraKantabrienVizcaya -VizkaiaToledoLugoÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaÁvilaHuelvaLeónGironaTeruelCiudad RealSegoviaSalamancaZaragozaBadajozNavarraCuencaValladolidZamoraPalenciaSoriaAlbaceteOurenseGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaFuerteventuraGran CanariaTeneriffaLa GomeraEl Hierro