Praktische Informationen



Lage

Asturias
  • Kategorie: Feierlichkeit von touristischen Interesse
  • Thema: Volksmusik



Beschreibung

Der Ort Mieres (Asturien) feiert diese folkloristische und religiöse Tradition zu Ehren der Heiligen Cosme und Damián.

Hunderte Wallfahrer versammeln sich, um gemeinsam die Kapelle San Cosme y San Damián zu erreichen und die beiden Schutzheiligen um gute Gesundheit zu bitten. Nach dem Hochamt um 12 Uhr wird die Puya del Ramu (eine Versteigerung) veranstaltet, in deren Mittelpunkt ein Laib des in der Gegend typischen Emmerbrots steht.

Im Anschluss dann der „Concurso de Baile a lo Suelto“, der das Paar prämiert, das zur Musik von Dudelsack und Trommel besondere Fähigkeiten im regionalen Volkstanz beweist. Ein gemeinsames Picknick auf den Wiesen an der Kapelle und die Klänge der Folkmusik der „Toná“ (asturisches Lied) runden den Tag ab.

Praktische Informationen

  • Datum: 27.09.2017
  • Ort: Mieres (Asturien)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • 27.09.2017

* Die Angaben können sich ändern

Karte





X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaBarcelonaHuescaGranadaCádizCastellón - CastellóValenciaLleidaMurciaCáceresLa RiojaPontevedraAsturienAlicante - AlacantKantabrienVizcaya -VizkaiaLugoGuipúzcoa - GipuzkoaBurgosJaénAlmeríaToledoTarragonaÁlava - ArabaTeruelÁvilaHuelvaLeónCiudad RealGironaZaragozaZamoraBadajozSalamancaSegoviaNavarraCuencaValladolidPalenciaSoriaOurenseAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares IbizaMallorcaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro