Navia


Wettschwimmen im Fluss von Navia




Praktische Informationen



Lage

Asturias
  • Kategorie: Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr




Beschreibung

Sport und Folklore geben sich bei dieser einzigartigen Veranstaltung die Hand.

In Navia an der Küste von Asturien findet im August mit dem Wettschwimmen im Fluss ein angesehener internationaler Wettkampf statt, bei dem Schwimmer aus verschiedenen Teilen der Welt, insbesondere jedoch aus Europa, teilnehmen. Zum ersten Mal wurde das Wettschwimmen 1958 durchgeführt. Für gewöhnlich wird es in der ersten Augusthälfte ausgerichtet, zeitgleich mit den Feierlichkeiten zu Ehren der Schutzheiligen Nuestra Señora de la Barca und San Roque.

Im Rahmen des Wettschwimmens finden in der Ortschaft zur selben Zeit noch andere Schwimmwettbewerbe statt, so etwa das Kriterium der Asse, das Mini-Wettschwimmen und die Meisterschaft von Asturien im Langstreckenschwimmen. Die Veranstaltungen rund um das Wettschwimmen auf dem Fluss von Navia umfassen unter anderem Auftritte von Folkloregruppen aus Spanien und anderen Ländern, musikalische Darbietungen, Kutschenumzüge, Apfelwein-Degustationen, Blumengaben an die Schutzheilige Virgen de la Barca sowie ein großes Bruderschaftsessen.

Praktische Informationen

  • Datum: Noch zu bestätigen 2017
  • Ort: Navia (Asturien)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • Noch zu bestätigen 2017


* Die Angaben können sich ändern

Karte





X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura