Praktische Informationen



Lage

Madrid
  • Aktivität: Ausstellung
  • Thema: Zeitgenössische Kunst, Fotografie, Malerei



Beschreibung

Die mexikanische Künstlerin Denise de la Rue stellt im Museum Lázaro Galdiano den zweiten Teil ihres Projektes „Ángeles y Brujas. Metamorfosis de Goya” (Engel und Hexen. Goyas Metamorphose) vor. Es handelt sich um eine Annäherung an die Malerei von Francisco de Goya anhand großformatiger Fotografien von berühmten spanischen Schauspielerinnen, die von bekannten Modedesignern eingekleidet wurden.

Ausgangspunkt für diese Interpretation waren die sechs Werke der Serie „Asuntos de brujas“ (Hexenangelegenheiten), die Francisco de Goya im Auftrag der Grafen von Osuna für den Palast „El Capricho“ in La Alameda (Madrid) gemalt hatte.De la Rue hat großformatige Fotografien angefertigt, die den Dialog zwischen den Werken Goyas und sechs berühmten spanischen Schauspielerinnen zeigen: Maribel Verdú, Bárbara Lennie, Inma Cuesta, Macarena García, Verónica Echegui und Adriana Ugarte. Entstanden sind Kreationen von großer visueller Kraft, die noch verstärkt werden durch das Interesse der Künstlerin an der Fähigkeit zur Verwandlung und der Stärkung ihrer eigenen Rolle der Frauen. Die Ausstellung umfasst ein Video, das dem Gemälde „Las Brujas“ (Die Hexen) gewidmet ist, in dem die Schauspielerin Bárbara Lennie zu sehen ist. Das Werk von Denise de la Rue ist auch eine Hommage an die spanische Mode, denn die Schauspielerinnen tragen Modelle von Ana Locking, Cortana, Fernando Claro, Roberto Diz, Alvarno und Jorge Vázquez.

Praktische Informationen

  • Datum: vom 22.06.2017 bis 31.10.2017
  • Ort: Calle Serrano, 122
    28006. Madrid

Kontaktdaten

secretaria.fundacion@flg.es
http://www.flg.es
Tel. +34 915616084
Fax +34 915617793

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • vom 22.06.2017 bis 31.10.2017
  • Von Dienstag bis Samstag Von 10:00 bis 16:30
  • An Feiertagen und Sonntag Von 10:00 bis 15:00
  • Ruhetage: Montag

Preise

  • Allgemein: 6€
  • Ermäßigter Eintritt: 3€
  • Am Freitag, den 7. Juli 2017, von 16.30 bis 20.00 Uhr. Eintritt kostenlos + Besichtigung mit Führung + künstlerische Weinverkostung in Zusammenarbeit mit der Gönnerin Fundación Vivanco.


* Die Angaben können sich ändern

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)




UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Alle Aktivitäten anzeigen


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridCórdobaMálagaValenciaA CoruñaCádizGranadaCáceresKantabrienAlicante - AlacantMurciaLleidaCastellón - CastellóPontevedraGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienLa RiojaHuescaVizcaya -VizkaiaGironaToledoLugoÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaHuelvaLeónSegoviaZaragozaTeruelÁvilaSalamancaCiudad RealValladolidBadajozCuencaNavarraZamoraPalenciaOurenseSoriaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro