Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Santiago de Compostela


Santiago de Compostela: Paradies der Meeresfrüchte




Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
A Coruña

Coruña, A


Santiago de Compostela ist eine der besten Adressen für frische Meersfrüchte hoher Qualität. Probieren Sie die frisch gefischten Kaisergranaten, Jakobsmuscheln, Miesmuscheln, Kammmuscheln, Hummer, Schwimmkrabben… Ihr einmaliger Geschmack ist eine wahre Gaumenfreude. Die Wasserläufe in Galicien sind schließlich dank der kalten Strömungen aus dem Atlantischen Ozean unvergleichliche Reservoirs dieser Spezies.

Gönnen Sie sich eine wahre Meeresfrüchteorgie in einem der zahlreichen Meeresfrüchtelokale oder Luxusrestaurants, die sowohl gekochte als auch gegrillte Meeresfrüchte servieren. Die traditionellen Gasthöfe (insbesondere rund um die berühmte Kathedrale, in der Rúa Franco und der Rúa Raíña) eignen sich hervorragend für Tapastouren, bei denen Sie in aller Ruhe ein paar Garnelen und Schwimmkrabben genießen können. Auf die Frage nach dem besten Weißwein zu Meeresfrüchten wird Ihnen jeder in Galicien dieselbe Antwort geben: der berühmte galicische Albariño.




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln