Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Lage

Autonome Region:
Madrid

Provinz / Insel:
Madrid

Madrid


Madrid ist die ideale Stadt, um dem beliebten Brauch der „Tapas-Runde“ zu frönen: mit Freunden von einer Bar zur nächsten ziehen und dort Köstlichkeiten im Miniformat wie Kartoffelomelette, „patatas bravas“ (Kartoffeln mit scharfer Sauce), Kroketten, frittierte Kalmarringe, Klippfisch, Ochsenschwanz und vieles mehr mit einem kühlen Bier, einem guten Wein und unvergesslichen Gesprächen zu genießen.

In der Altstadt (vor allem den Stadtteilen Huertas und La Latina in der Nähe des Plaza Mayor) finden Sie klassische Tavernen (mit ihren unverwechselbaren Kachelfassaden) und moderne Lokale, die außer Tapas auch „raciones“ (größere Portionen) und preiswerte Tagesmenüs anbieten. Sie alle füllen sich um die Mittags- und Abendzeit mit Menschen, die das fröhliche Ambiente genießen. Einige dieser Lokale wie beispielsweise Casa Lucio sind so berühmt geworden, dass schon Persönlichkeiten wie Bill Clinton die dortigen Gerichte gekostet haben.

Zögern Sie nicht, sich in einem Straßencafé in die Sonne zu setzen und zu erleben, wie viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern dieser gastronomischen Tradition Madrids nachgehen. Auch ein offener Wermut vom Fass ist zu Tapas ein Hochgenuss.




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln