Telekommunikation


Internetzugang und E-Mail-Abfrage

Wenn Sie ins Internet gehen möchten, finden Sie in Spanien zahlreiche Einrichtungen mit kostenlosen WiFi-Anschlüssen wie Cafés, Restaurants, Zeitungskioske sowie zahlreiche Flughäfen, Bus- und Zugbahnhöfe und mehrere Einkaufszentren und Hotels. Manchmal ist es notwendig, sich nach dem Passwort zu erkundigen.Zudem gibt es an diversen öffentlichen Stellen, darunter Plätze und Parks, kostenloses WLAN.Denken Sie daran, dass die Geschwindigkeit dieser Verbindungen meistens beschränkt ist. Deshalb sind sie nur für punktuelle Zugriffe geeignet. Ebenso können Sie auch mit Ihrem mobilen Endgerät auf das Internet zugreifen. In Spanien haben Sie in weiten Teilen auch 4G-Empfang. Denken Sie daran, sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter vor Ihrer Reise über die Bedingungen und Preise zu informieren.

nach oben


Wie können Sie einen Brief, ein Fax oder ein Telegramm versenden?

Sie können von überall in Spanien Briefe senden. Dazu brauchen Sie eine Briefmarke, die Sie in den Läden, die auch Tabakwaren verkaufen und „Estancos“ genannt werden, oder beim Postamt („Correos“) erhalten können.

Zum Abschicken des Briefs oder der Postkarte müssen Sie diese in einen der Briefkästen werfen, die auf der Straße, an Bahnhöfen oder Flughäfen stehen. Wenn Ihre Unterkunft diese Möglichkeit anbietet, können Sie Ihr Schreiben auch an der Rezeption abgeben, damit diese sich um den Versand kümmert.

Pakete, Geldanweisungen oder Telegramme müssen vom Postamt aus geschickt werden. Dort werden auch andere Leistungen wie Faxe oder Faxe mit Empfangsbestätigung („Burofax“) angeboten. Faxe können auch von den meisten Hotels aus geschickt werden.

Auf der Webseite der Spanischen Post finden Sie alle Angaben zu den einzelnen Versandmöglichkeiten.

nach oben


Wie können Sie von Spanien aus bzw. dorthin telefonieren?

  Wenn Sie vom Ausland aus in Spanien anrufen möchten, müssen Sie +34 (Landesvorwahl Spanien) und im Anschluss die neunstellige Rufnummer wählen.

Wenn Sie von Spanien aus in einem anderen Land anrufen möchten, wählen Sie bitte 00, dann die entsprechende Landesvorwahl und die Rufnummer. Sie können von den öffentlichen Telefonkabinen aus telefonieren. Diese funktionieren mit Münzen oder Telefonkarten, die in Tabakläden erhältlich sind.

Wenn Sie einen Anruf innerhalb Spaniens tätigen möchten, wählen Sie bitte die Rufnummer ohne weitere Vorwahlen. Diese Rufnummer ist sowohl bei Festnetzanschlüssen als auch bei Handys immer neunstellig.

Wenn Sie in Spanien Ihr Handy benutzen möchten, berücksichtigen Sie bitte, dass hier GSM-Technologie verwendet wird, die nicht mit bestimmten Länderstandards wie zum Beispiel den USA oder Japan kompatibel ist. In diesem Fall benötigen Sie ein Triband-Handy. Wenn Ihre Technologie kompatibel ist, sollten Sie Ihren Anbieter kontaktieren, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Handy in Spanien benutzen können (Ihr Netzanbieter muss den internationalen Roaming-Service aktivieren). Wenn Sie diese Schritte in Ihrem Heimatland ausgeführt haben, können Sie Ihr Handy in Spanien wie ein landeseigenes Mobiltelefon verwenden. Das heißt, Sie wählen 00 + die Landesvorwahl, um Auslandsgespräche zu führen.

nach oben


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaBarcelonaMadridCórdobaMálagaValenciaA CoruñaCádizGranadaHuescaCáceresKantabrienGuipúzcoa - GipuzkoaAlicante - AlacantPontevedraMurciaLleidaLa RiojaAsturienCastellón - CastellóVizcaya -VizkaiaToledoGironaLugoÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaHuelvaLeónTeruelÁvilaSalamancaSegoviaCiudad RealZaragozaValladolidCuencaBadajozNavarraZamoraPalenciaOurenseSoriaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro