Villaverde de Guadalimar


Miradero del Cambrón Hotel 3 Sterne


Kontaktdaten

Ctra. Riópar-Siles, km 11
02460  Villaverde de Guadalimar, Albacete  (Kastilien-La Mancha)
Tel.:+34 660249692
Tel.:+34 617482447
Fax:+34 967523451

Lage

Albacete

Serviceleistungen


Serviceangebot und Einrichtungen

Bar/Cafeteria, Bezahlung mit Kreditkarten möglich, Freizeitaktivitäten / Animation, Garten, Klimaanlage in Gemeinschaftsbereichen, Malerische Umgebung, Restaurant, Schwimmbad, Terrasse


Service für Familien

Kinderbetreuung, Kinderschwimmbecken, Spielbereich für Kinder


Zimmerservice

Fernseher, Frühstück inbegriffen, Haartrockner, Individuelle Beheizung, Minibar


Services für Unternehmen

Alquiler equipos audiovisuales, Fax, Sala de convenciones, Sala(s) de reuniones


Barrierefreiheit

Barrierefreie Einrichtungen und Gemeinschaftsbereiche, Barrierefreies Restaurant, Behindertengerechte Zimmer


Praktische Informationen

  • Bauweise: 2006
  • Plätze: 20
  • Zimmer: 10
  • Doppelzimmer: 10
  • Umgebung: Hochgebirge

Preise

  • Betrieb: Frühstück
  • Preis Unterbringung: 4.00 €
  • Betrieb: Verpflegung
  • Preis Unterbringung: 15.00 €
  • Servicetyp: Einzelzimmer
  • Mindestpreis der Dienstleistung: 45.00 €
  • Höchstpreis der Dienstleistung: 70.00 €
  • Servicetyp: Doppelzimmer
  • Mindestpreis der Dienstleistung: 70.00 €
  • Höchstpreis der Dienstleistung: 90.00 €

* Ungefähre Preise einschließlich Steuern

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaValenciaCádizGranadaKantabrienCáceresMurciaAlicante - AlacantLleidaPontevedraLa RiojaCastellón - CastellóGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienVizcaya -VizkaiaGironaLugoHuescaToledoBurgosÁlava - ArabaJaénTarragonaAlmeríaHuelvaÁvilaLeónZaragozaSegoviaTeruelSalamancaCiudad RealValladolidBadajozCuencaNavarraZamoraPalenciaOurenseAlbaceteGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro